Pflegeberatung Kaiser


Beschreibung

Als Pflegeberaterin bin ich zuständig für Ratsuchende, die einen Pflege-, Versorgungs- oder Betreuungsbedarf haben.

Meine Schwerpunkte sind junge und alte Menschen mit Demenz, Hirntumorpatienten, Morbus Parkinson, Erkrankungen der Wirbelsäule, Menschen,die plötzlich in eine lebensverändernde hilflose Situation geraten und in häuslicher Umgebung sind.


Die Voraussetzungen sind:

1. Die Bereitschaft, also die Zustimmung des Ratsuchenden, gemeinsam einen Hilfeprozess zu gestalten und zu verantworten

2. Das Vorliegen einer komplexen Bedarfs- und Bedürfnissituation.

3. Das Fehlen von Ressourcen, das professionelle Hilfen notwendig sind.

4. Das Fehlen eines Versorgungspfades.


Schulung der Basisqualifizierung für niederschwellige Betreuungsangebote

Durchführung: Fachkraft Susanne Kaiser

Mindestens 40 Unterrichtsstunden

Teilnehmerkreis: mit vielfältigem beruflichem Hintergrund und Lebenserfahrung, die Fortbildung soll diese Personen sensibilisieren, mit Grundlagenwissen versorgen und befähigen, Kundinnen und Kunden unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Krankheitsbilder und mit unterschiedlichem Betreuungsbedarf fördernd und begleitend zur Seite stehen zu können.

Für die nächste Schulung sind folgende Termine vorgesehen:

Sa. 28.10.2017 von 8 – 16 Uhr
So. 29.10.2017 von 8 – 16 Uhr
Sa. 11.11.2017 von 8 – 16 Uhr
Sa. 18.11.2017 von 8 – 16 Uhr
So. 19.11.2017 von 8 – 16 Uhr

Ort:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Gebäude ZOM II
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Die Schulung ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

Teilnahmegebühr: 320 Euro


Pflegeberatung Susanne Kaiser Düsseldorf / NRW
Trägerunabhängige Pflegeberatung nach § 7a SGB XI
niederschwellige Betreuungsangebote zur Unterstützung im Alltag (§ 45 SGB XI, AnFÖVO)


Ich freue mich über Ihren Anruf!


Kontakt

Amselstraße 17
Vennhausen, Düsseldorf 40627

Route berechnen

Erste Bewertung abgeben!



Markieren
Lesezeichen setzen